Schwein gehabt!

Wer es schon zu Tobi Müller’s Wochenendheurigen „Schwein und Wein“ nach Purbach am Neusiedlersee geschafft hat, der hat Schwein gehabt. Glücklich, wer dort einen Tisch mit herrlichem Blick in die Baumwipfel bekommen hat, zufrieden die, die eine der schweinischen Spezialitäten wie Crema di Lardo vom Magalitzaschwein gekostet haben. Das schmilzt auf der Zunge! Dazu noch ein gut ausgesuchtes Glas Wein aus der Region.. Nicht umsonst wurde Schwein und Wein von Falstaff kürzlich zum besten Heurigen des Burgenlands gekürt.

Es empfiehlt sich gleich mehr Zeit und einen leeren Magen nach Purbach mitzubringen, um einerseits am Naturlehrpfad den Schilfgürgel entlang zum See zu spazieren oder den Kirschblütenradweg zu befahren. Und andererseits, um sich danach ein richtig gutes Essen im Gut Purbach zu gönnen.

Toller Service – auch für Kinder mit eigenem Kindermenü, Hochstuhl und Wickeltisch samt Windeln! – und hervorragende, kreative Speisen… zum Beispiel die Pannonische Fischsuppe modern interpretiert mit Belugalinsen und Ingwer oder das Octopus-Risotto mit Melanzani, Salzmelisse und getrockneten Kirschen. Lechz! Die Menüs wechseln monatlich, wobei immer zwei Menüfolgen mit 4 bis 7 Gängen (54 bis 84 EUR, Kindermenü 3 Gänge 18 EUR) zur Auswahl stehen (man darf die Gänge natürlich auch einzeln bestellen).

Ein Besuch in Purbach ist jedenfalls das Rezept für einen kulinarisch gelungenen Tagesausflug für alle Wiener_innen!

Schwein und Wein, Heuriger beim Kloster am Spitz, 7083 Purbach

(geöffnet wieder im August und September: Fr ab 16 Uhr, Sa So Feiertag ab 13 Uhr)

Gut Purbach, Hauptstraße 64, 7083 Purbach

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s